Spielzimmer Makeover: Vom Keller-Raum zum Spielzimmer-Traum

Seiteninhalt

Manchmal benötigt ein alter Raum nur ein wenig Liebe und Sorgfalt, um zu etwas ganz Besonderem zu werden. Bei unserem 40 Jahre alten Hobbykellerraum haben wir genau das getan und ihn in ein wahres Kinderparadies verwandelt. Hier erfahrt ihr, wie wir das geschafft haben, ein traumhafte Spielzimmer einzurichten und welche Produkte uns dabei geholfen haben.

Vorher

Bild vorher
Bild vorher
Spiegel und Waschbecken
Spiegel und Waschbecken

Decke und Boden

Da es sich um einen Kellerraum handelt, war es uns besonders wichtig, eine warme und gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die alte Holzdecke mussten wir entfernen und durch eine Decke aus Rippskarton ersetzen. Für den Boden haben wir uns für Klick-Vinylboden mit Korkanteil entschieden, um die Kälte von unten zu reduzieren.
 
Holzdecke entfernen
Holzdecke entfernen
Teppichboden entfernen
Teppichboden entfernen
Rohbau
Rohbau

Wandtattos

Die Wände haben wir frisch tapeziert und mit XXL Wandtattoos verziert, die zwar etwas kleiner ausfielen als erwartet, aber trotzdem einen hochwertigen Eindruck machen und das Spielzimmer optisch aufwerten.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Möbel und Stauraum im Spielzimmer

Ikea Trofast

Ein Must-Have in jedem Kinderzimmer – funktional und kinderfreundlich.

Kinder brauchen Platz zum Spielen – und gute Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Spielsachen. Wie TROFAST, die Serie mit stabilem Holzrahmen und leichten Kunststoffboxen, die die Kinder selbst herausziehen, herumtragen und in den Rahmen schieben können.

FLISAT Puppenhaus

Ergänzt das Trofast System perfekt und bietet zusätzlichen Platz für Spielzeuge.
 

Die meisten Kinder haben Schätze, auf die sie stolz sind und die sie gerne allen zeigen. Das Puppenhaus wird zum dekorativen Regal für Sammelstücke, wenn der Nachwuchs aus dem Puppenalter raus ist.